Fellig.org - Furry Arts and more...


[login] [Languages: Deutsch English Naylte Lapine Russian Espaņol Suomi ]

Bericht: Demo in Berlin, Demo in Wiesbaden

by ph3-der-loewe

Avatar of ph3-der-loewe
Species: lion (Panthera leo senegalensis)
Bericht: Demo in Berlin, Demo in Wiesbaden 2007-09-23 13:51:39.785703
flum,

nur eine kurzes Statement von mir hier zu den beiden Demos.

In Wiesbaden wo ich war, war die Demo mit 50 Leuten geplant. Gekommen sind aber 130
Leute :) Leider war die Demo etwas unorganisirt und die Demo-Rute nicht gut. Dies
lag aber rein an der Planungszeit von unter einer Woche. Ein grosses kompliment an
die Durchfuerer, fuer diese Planungszeit ein Erfolg.

Etwas groesser ging es dann dennoch in Berlin zu. Hier war die Demo angemeldet fuer
3000 Leute. Gekommen sind aber unglaubliche 15.000 leute! Der Platz rund um das Brandenburger
Tor war gerammelt voll wurde uns per Telephon mitgeteilt.

Leider gibt es zwar berichte von kleine Problehme bei dieser Demo, hierzu ist aber
zu sagen das von verscheidenen Seiten das verhalten der Polizei stark kritisirt wurde.
Es gab _keine_ gewalt seitens irgenteines Demonstranten, Lediklich von Seiten der
Polizei. Hierzu ist aber zu sagen das es sich hier wohl nur um einzelne Polizisten
handelte, da die kommunikation und zusammenarbeit der Einsatz leitung mit den Demo
Organisatoren als gut beschieben wurde.

Die Demos lieben also grundsetzlich friedlich ab und es kam ein gutes feedback von
Seiten aller beteiligten bei mir an.

Was mich, und alle anderen auch, Schwer entteucht hat waren die gerade mal 9.3 sekunden
die uns die Tagesschau gegoent hat. Andere konvensionelle Medien waren in Deutschland
nicht besser. In oesterreich haben wir in den nachrichten bis zu 4 minuten bekommen.
Ich halte es fuer eine freschheit seitens der oeffentlich rechtlichen und werde ganz
sicher eine passende beschwerde an die richten, und rufe dazu auf dies auch zu tun.
Deren berichterstatung erlebe ich in letzer Zeit ausschleislich als Sachlich falsch
und parteiisch. Habe oft den Eindruck das dort Koefferschen geschoben
werden.
---
Philipp.
  (Rah of PH2)

'Aroden nahm seine Maske ab und zeigte sein Gesicht. "Nicht deine Erscheinung
ist wichtig", sagte er, "nur die Wahrheit des Geistes in deinem
Herzen."'

 

Topic:
Deine Nachricht:
Aktionen:
Onlion users:
Jeder Autor ist alleinig für seine Werke verantwortlich.
Powerd by PH2, using mirror on v3
[Play OGG] [Powered by Perl] [NoOOXML] [RoarAudio] [Rhein Neckar Furs]

Database Stats: querys total/get/getline/do: 492/4/488/